"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Aktuelles

Bach Barrierefrei – Tag der offenen Tür im Bachmuseum am 15.10.2022, 10:00 – 18:00 Uhr

Was bedeutet Barrierefreiheit im Museum? Das Bach-Museum Leipzig hat vielfältige Angebote entwickelt, um behinderten Menschen einen gleichberechtigten Museumsbesuch zu ermöglichen. Zum Tag der offenen Tür laden wir Menschen mit und ohne Behinderung zu einem inklusiven Museumserlebnis ein. An Taststationen können Sie auf sinnliche Weise in die Welt des Barock eintauchen. Schließen Sie sich einer »Führung mit Berührung« an oder erkunden Sie das Museum mit den inklusiven Audioguides. Neben einer Version in Leichter Sprache gibt es eine Videoführung in Gebärdensprache und eine Audioführung für blinde Menschen. Das virtuelle Orchester und die Interaktive Komponierstube laden zum Experimentieren ein. Das Gitarren-Duo Zoller&Jahn bietet einen musikalischen Hochgenuss. Übrigens: alle Audioführungen können kostenlos auf das eigene Smartphone geladen werden. Der Eintritt in das Bach-Museum Leipzig ist an diesem Tag frei!

Messe „modell, hobby, spiel“

Logo Der Messe modell hobby spiel

Wie jedes Jahr steigt auch in diesem Herbst wieder die alljährliche Messe „Modell-Hobby-Spiel“ auf dem Leipziger Messegelände. Das Angebot bietet kreativen Köpfen, Bastlern und Spielbegeisterten neue Anreize für ihre Freizeitgestaltung. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch in diesem Jahr ist der Behindertenverband Leipzig e.V. mit einem Stand vertreten.
Vom 30. September bis 2. Oktober laden wir mit unseren Klassikern wie Rommé, Memo und Quartett, aber auch mit unserem beliebten Kartenspiel „Barriereteufel, wir überlisten dich!“ zum Spielen ein. Sie finden uns in Halle 2 am Stand J17. Wir freuen uns schon alle riesig auf die Gelegenheit, unsere Materialien vorzustellen und hoffen auf zahlreiche Besucher.

Tag der Begegnung am 17. September

Flyer zum tag der begenung mit Angaben zu Teit und Ort der Veranstaltung

Der Tag der Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung hat eine lange Tradition in Leipzig. Seit 1992 begegnen sich an diesem Tag Menschen verschiedenen Alters, kommen ins Gespräch über Themen, die sie bewegen oder lernen bei gemeinsamen Aktionen voneinander.
Da die Veranstaltung pandemiebedingt in der Vergangenheit ausfallen musste, freuen wir uns sehr, dass sie in diesem Jahr am 17. September auf dem Gelände des Grassi-Museums sattfindet.
Neben zahlreichen Informationsständen gibt es ein Begegnungsfest und ein Bühnenprogramm, um nur einige Bestandteile des umfangreichen Programms zu nennen.
Der Behindertenverband Leipzig e.V. wird an diesem Tag mit einem Stand vor Ort sein und sich aktiv in das Veranstaltungsgeschehen einbringen. Es besteht die Möglichkeit, sich mit Fragen, Problemen und Hinweisen zu den Themen Behinderung und Inklusion an uns zu wenden. Wir freuen uns über viele neue Impulse. Daher laden wir alle Mitglieder und Interessierte an diesem Tag ein, unseren Stand zu besuchen und mit uns ins Gespräch zu kommen.
Für weitere Informationen zum Tag der Begegnung und zum Bühnenprogramm klicken sie bitte auf folgende Internetseite der Stadt Leipzig: https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/menschen-mit-behinderungen/tag-der-begegnung

Umfrage zu „Diskriminierung erlebt in Bus und Bahn?!“

Ein neues Projekt des Antidiskriminierungsbüros Sachsen nimmt rassistische und ableistische Diskriminierungen im ÖPNV unter die Lupe. Haben Sie bei der Nutzung von Bus oder Bahn (Öffentlicher Personen-Nahverkehr) in Sachsen Diskriminierung – z. B. anhand ihrer Behinderung oder aufgrund rassistischer Zuschreibungen – erlebt und wollen diese Erfahrung (anonym) teilen? Dann bitten wir Sie, an der Umfrage des Antidiskriminierungsbüros Sachsen teilzunehmen. Klicken Sie bitte hier, um an der Umfrage teilzunehmen.

TRAM-EM am 21. Mai auf dem Augustusplatz

Am Samstag, den 21.05. findet auf dem Augustusplatz die TRAM-EM 2022 statt. Es wird ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie mit tollen Mitmach-Aktionen und spannenden Wettbewerben geben. Der Behindertenverband Leipzig e.V. ist mit einem Stand vertreten und informiert u.a. über die Themen Mobilität und barrierefreien ÖPNV. Wir freuen uns auf viele Besucher! Los geht es ab 10.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos zur TRAM-EM auf www.L.de/tram-em

Aktionswoche vom 2. – 8. Mai

Weitere Informationen zur Aktionswoche finden Sie auf der Webseite der Aktionswoche Leipzig

Tag des barrierefreien Reparaturcafés

Für das Café kaputt im Leipziger Westen ist Barrierefreiheit ein wichtiges Ziel. Reparieren soll für alle möglich sein! Auch wenn dieser Prozess lang und wahrscheinlich nie ganz beendet sein kann, haben die Mitarbeitenden und Unterstützenden in den letzten drei Jahren viel erreicht. Das soll gefeiert werden. Deshalb läd das Café zum Tag des barrierefreien Reparaturcafés ein.

Computerarbeitsplatz für Besucher

Wer keinen Zugang zu einem PC oder zum Internet hat, der ist im BVL richtig. Ab dem 2. März steht jeden Mittwoch in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr für alle unsere Besucher ein Computerarbeitsplatz inklusive Internet und Drucker zur Verfügung. Wir bitten vor Nutzung um eine kurze Anmeldung in unserem Sekretariat.

Der BVL lädt ein zum Maskenball am 2. März 2022

Fertigstellung des Hörspiels
„Tierisch inklusiv! Ein Löwe auf Abenteuerreise“

Basierend auf der von Franziska Walther und Franziska Höhle liebevoll geschrieben und gestalteten Buchvorlage, begeben sich Leon und seine Freunde in diesem Hörspiel auf ihrer Reise durch verschiedenste Städte und Regionen Deutschlands.



Dabei lernen sie neue Freunde, Vereine und Projekte kennen und erleben in ihren Abenteuern viele lustige und spannende Momente. Wie schon bei den letzten Umsetzungen der Bücher übernahm erneut das Bromologic Tonstudio, unter Leitung von Herrn Patrick Becker, die Produktion des Hörspiels. Für die bestehenden Charaktere konnten die altbekannten Sprecherinnen und Sprecher gewonnen werden, während die neu vorkommenden Rollen charakterlich passend besetzt wurden. So ist ein Hörspiel entstanden, das Kinder wie auch Erwachsene begeistern kann. Wir bedanken uns herzlichst bei allen, die bei der Entstehung mitgewirkt haben!
Das Hörspiel ist voraussichtlich ab Mitte Januar beim Behindertenverband Leipzig e.V. erhältlich. Das Hörspiel kann sich auf der Projektseite bereits angehört werden.

Friedensgebet am 29.11.2021, um 17 Uhr in der Nikolaikirche

Zukunftswerktstatt Selbstbestimmt Wohnen
am 4. November

Für weitere Informationen und zur Anmeldung für die Zukunftswerkstatt “Selbstbestimmt Wohnen” klicken Sie bitte hier.

Messe „Modell-Hobby-Spiel“ vom 1.-3. Oktober

Die Leipziger Messe Modell-Hobby-Spiel öffnet ihre Tore. Vom 1. bis 3. Oktober dürfen auch wir wieder mit dabei sein. Wir freuen uns auf viele bekannte und auch neue Gesichter an unserem Stand L13 in Halle 2!

Mobilitätstraining der LVB am 21.9.2021

Mobilitätstraining der LVB

Wir möchten, dass du sicher ans Ziel kommst.
Gemeinsam mit unseren Mobilitätsberatern kannst du in unseren Straßenbahnen
ausprobieren, wie du mit dem Rollstuhl oder Rollator ein- und aussteigen kannst,
Mach mit, wir freuen uns auf dich!

Flyer zum Angebot der Inklusionsvilla KunterBUND

Weitere Infos finden sie auf der Projektseite der Villa KunterBUND

Barrierefreier Badesteg am Cospudener See gesperrt!

Aufgrund von Reparaturarbeiten ist der Badesteg bis auf weiteres gesperrt. Der Steg wird in der diesjährigen Badesaison voraussichtlich nicht mehr zur Verfügung stehen. Weitere Infos finden sie hier: https://www.leipzig.de/news/news/nordstrand-cospudener-see-rueckbau-des-barrierefreien-badesteges/ (02.06.2021)

Videogruß anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Verleihung des Innovationspreises Weiterbildung

Eine kurze Grußbotschaft anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Verleihung des Innovationspreises Weiterbildung des Freistaates Sachsen. Wir waren in der Vergangenheit dreifacher Preisträger des Innovationspreises Weiterbildung.

Unser besondere Dank richtet sich an das Leipziger Netzwerk Weiterbildung. Unter dem Motto „Gemeinsam für ein barrierefreies Leipzig“ tritt das Netzwerk für den Abbau von Berührungsängsten und den Aufbau von Verständnis ein. Dadurch möchten wir den barrierefreien Alltag von Menschen mit Behinderung erleichtern.
Mitglieder des Netzwerkes sind:
– der Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen e.V., KO Leipzig,
– der Stadtverband der Hörgeschädigten Leipzig e. V.,
– Diakonie am Thonberg,
– Behindertenverband Leipzig e.V.

Wir danken Frau Kuhnert, für die Übersetzung in Gebärdensprache.

Friedensgebet 2020

Leipziger Volkszeitung (LVZ) – Artikel vom 16. April 2020

Artikel in der LVZ vom 16.4.2020 über das 30jährige Bestehen des BVL:

Klicken Sie hier für eine größere Darstellung des Artikels.

Weitere Presseartikel finden Sie hier.

Skip to content